Samstag, 16 Oktober 2021

WO-01 - Die Handcrimpzange in der Anwendung

handcrimpzange halterung

Thema: Workshop – Der Einsatz von Handcrimpzangen in der Kabelbearbeitung und Crimptechnik

  • Seminar ID: WO-01
  • Seminartyp: Praxisworkshop in der Crimp Akademie
  • Dauer: 4 Stunden
  • Termin: Nach Anfrage und Absprache
  • Teilnehmerkreis: Alle, speziell für die Bereiche: Fertigung (Einsatz von Handcrimpzangen)

„Kabelbearbeitung ist 80% Erfahrung und 20% Wissen“ das gilt ganz besonders für die Arbeit mit Handcrimpzangen in der Kabelkonfektion. Beim Einsatz von Handcrimpzangen ist die Qualität direkt abhängig von der Erfahrung und dem Wissen des Werkers. Nirgends ist ständiges Training, sowohl im praktischen wie auch im theoretischen Bereich wichtiger wie beim manuellen Crimpen.

In diesem Workshop steht die praktische Anwendung von Handcrimpzangen in der Kabelbearbeitung im Vordergrund. Die erstellten Crimpverbindungen werden über die gängigen Prüfmethoden auf Ihre Qualität untersucht. (Sichtprüfung, Auszugstest, Crimpmaße messen und die Schliffbildbewertung.

Kontaktvarianten die im Workshop verarbeitet werden:

  • Offene Crimphülse
  • Aderendhülse
  • Gedrehter Kontakt
  • Vorisolierter Quetschkabelschuh

Ziele des Workshops:

  • Handcrimpzangen richtig einsetzen.
  • Grundlagen für das Optimieren der Qualität beim Einsatz von Handwerkzeugen

Anfragen & Angebote

Volker Kratt, KabelForum
Zur Loev 15, D-42489 Wülfrath
Tel. +49 (0) 176 – 999 783 78
email@kabelforum.de


Volker Kratt, KabelForum

Zur Loev 15, D-42489 Wülfrath
Tel. +49 (0) 176 – 999 783 78
email@kabelforum.de
www.kabelforum.com

AAC logo

AAC Kabelbearbeitungssysteme GmbH
Hauptstraße 262, 42579 Heiligenhaus
Tel.: +49 (0)2056 – 93 13-0

info@aac-kabelbearbeitung.de
www.aac-kabelbearbeitung.de

logo

 Flandersbacher Weg 6
42549 Velbert

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.